Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-includes/cache.php on line 36

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-includes/theme.php on line 507
Informationen über Baufinanzierung

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Wenn Sie eine Immobilie zu eigenen Wohnzwecken erwerben, müssen Sie sich wegen der Finanzierung mit Ihrer Bank zusammen setzen. In diesem Gespräch sollte die Bank auf die persönliche Situation des Kunden eingehen und seine wirtschaftlichen Verhältnisse immer im Auge behalten.

Sie sollten als Kunde immer auch daran denken, dass die Bank Ihnen zunächst einmal ihr Produkt “verkaufen” möchte; d.h. nicht, dass Sie vor Abschluss der Verträge bei jeder Bank um ein Finanzierungsangebot bitten. Sondern die Banken sind in der Lage, Darlehen kooperierender Kreditinstitute zu vermitteln, die zum Teil günstigere Konditonen haben.

So können bei selbstgenutztem Wohneigentum Kredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau vermittelt werden, die den Vorteil haben, dass sie neben günstigen Zinsen auf Antrag auch einige Jahre tilgungsfrei gestellt werden können. Auch für Modernisierungen am Objekt können diese Kredite bewilligt werden. Arbeitet Ihr Kreditinstitut mit einer Bausparkasse zusammen, sollten Sie sich Gedanken um den Abschluss eines Bausparvertrages machen. Dieser sichert ihnen Bereits bei Vertragsabschluss die niedrigen Zinsen für das Bauspardarlehen zu.


Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Wenn Sie sich finanziell in der Lage sehen, Wohneigentum zu erwerben, müssen Sie mit Ihrer Bank über die Finanzierung des Vorhabens sprechen. Dadurch, dass die Banken ihren Kunden eine Baufinanzierung anbieten, die ganz auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse abgestimmt wird, können Sie durch die Zusammensetzung der einzelnen Bausteine die Höhe der Zinsen zu Ihren Gunsten positiv beeinflussen.

Haben Sie einen Bausparvertrag, der kurz vor der Zuteilung steht, kann dieser in die Finanzierung eingeplant werden. Denn durch die Inanspruchnahme des Bauspardarlehens sichern Sie sich bereits bei Vertragsabschluss die niedrigen Zinsen. Zudem können Sie durch die vermögenswirksamen Leistungen des Arbeitgebers und der Wohnungsbauprämie noch Zulagen erhalten. Aber auch neu abgeschlossene Bausparverträge können zur Baufinanzierung herangezogen werden; in dem Fall zahlt die Bank die vollständige Bausparsumme im Voraus als Eigenheimvorausdarlehen aus.

Erwerben Sie Wohneigentum, wo noch Renovierungen anstehen, können Sie durch Vermittlung Ihrer Hausbank staatliche Kredite beantragen. Diese Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau bieten niedrige Zinsen und können auf Antrag sogar für einige Jahre tilgungsfrei gestellt werden.


Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Der Anschaffung einer Immobilie gehen eine Vielzahl von Überlegungen voraus. Mit die Wichtigste ist die Frage der Finanzierung. Naheliegend ist es, zuerst einmal bei der eigenen Hausbank nachzufragen. Auch der Arbeitgeber gewährt unter Umständen Darlehen.
Natürlich bietet auch das Internet heute eine Vielzahl von Möglichkeiten. Da aber so eine Finanzierung ein langfristiges Projekt ist und man nie so recht weiss, wie es in Zukunft weitergeht, kam für mich eher ein persönlicher Ansprechpartner in Frage.

Das waren also die Ansatzpunkte. Also zuerst zum Arbeitgeber und dort die Möglichkeiten eruiert. Der machte dann auch ein Angebot über eine 60 % Finanzierung mit jährlichen Rückzahlmöglichkeiten. Bedingung: 1. Position im Grundbucheintrag. Blieben dann noch 40 % zu finanzieren. Die Hausbank zeigte sich zwar willig, bei der Frage nach der Position im Grundbuch gab es dann aber Diskussionen, da diese auch auf der 1. Stelle beharrte. Man war dann zwar auch gewillt, auf die 2. Stelle zu wechseln, aber nur zu schlechteren Konditionen.

Also ging jetzt die Suche nach einer Alternative los. Glücklicherweise gibt es heutzutage diverse Kreditinstitute, und so dauerte die Suche auch nicht lange. Eine namhafte Bank machte ein gutes Angebot, hatte keine Probleme mit der 2. Position und der Papierkram hielt sich auch in Grenzen. Der ganze Vorgang dauerte etwa 3 Tage, dann stand die Finanzierung und der Kaufvertrag wurde unterzeichnet.


Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Vor Abschluss einer Baufinanzierung prüft die Kreditgebende Bank in der Regel die Bonität des Kunden. Dies geschieht über die Abfrage bei der “Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“ kurz SCHUFA.

Die SCHUFA ist eine von allen in Deutschland kreditgebenden Unternehmen wie z.B. Banken, Versandhäusern oder Mobilfunkanbietern geschaffene und mit Informationen versorgte Einrichtung.
Diese Auskunft soll eine Aussage über die Kreditwürdigkeit eines “potentiellen” Kunden geben und kann sich auch auf die Konditionen auswirken.

So kann bei einer Baufinanzierung der Kunde mit guter Bonität einen Zinssatz bekommen, der im Markt zu den günstigsten zählt, da hier das Risiko für die Bank eher gering ist, mit Unregelmäßigkeiten bzw. Zwangsversteigerung des beliehenen Objektes zu rechnen und dabei evtl. einen Verlust zu machen.

Bei Kunden hingegen mit schlechter Bonität wird der Antrag entweder im Vorfeld abgewiesen, oder der Vertrag kommt zustande und die Bank erhöht den üblichen Zinssatz als sogenannten Risikozuschlag.

Die Abfrage “muss” die Person über die sie stattfinden soll zustimmen. Hierzu beinhalten fast alle Verträge die sich mit Kredit, Mobilfunkvertrag, Baufinanzierung etc. beschäftigen, die sogenannte “Schufaklausel”.


Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00e95e3/bau-finanzierung-info/wp-content/plugins/adsense-manager/adsense-manager.php on line 138

Für junge Familien ist der Traum vom eigenen Heim immer noch ein besonderes Lebensziel. Wenn eine Grundlage durch einen Eigenkapitalanteil geschaffen ist, und das monatliche Einkommen für Zinsen und Tilgung ausreicht kann das Projekt in Angriff genommen werden.

Wichtig ist jedoch auch, dass die junge Familie sich gegen die Wechselfälle des Lebens absichert. Das Thema “Versicherung Baufinanzierung” muss bei der Planung für die Zukunft miteinbezogen werden. Wie leicht könnte durch Krankheit oder Tod des Hauptverdieners eine Notsituation auftreten. In der heutigen Zeit ist auch ein möglicher Verlust des Arbeitsplatzes zu einem Problem geworden. Kritisch sollte deshalb der Versicherungsmarkt abgeklopft werden,
um die Absicherung der Familie im Bezug auf ihr Wohneigentum sicher zu stellen. In Sachen “Versicherung Baufinanzierung” muss guter Rat nicht teuer sein. Eine Rücksprache mit erfahrenen Hauseigentümern hat noch nie geschadet. Auch Verbraucherverbände, Fachzeitschriften und Hauseigentümervereine können manchen nützlichen Tipp zu diesem Thema geben. Wichtig ist dabei, nicht am falschen Ende zu sparen. Auch ein Kredit
einer Bausparkasse sollte versicherungsmäßig abgedeckt sein. Oftmals bietet die eigene Hausbank auch derartige Produkte an. Zur Zukunftsplanung eines Bauherrn gehört das Thema “Versicherung Baufinanzierung” auf jeden Fall!